3 Tage Arbeit an der Zukunft

Klausurtagung vom 16.10. - 18.10.2020

Am Wochenende vom Freitag den 16.10 bis Sonntag den 18.10.2020 hat unsere Fraktion in der Klausurtagung im Immenstädter Schloss mitgearbeitet.

Unter Leitung des Bürgermeister Nico Sentner haben wir uns mit der Kämmerin und dem Bauamtsleiter, sowie weiteren Beschäftgten aus der Verwaltung aktuelle Themen der Stadt durchleuchtet. 

Als Beispiele können wir das Schulzentrum, die Hofgarten Stadthalle, die Innenstadtentwicklung, die Verkehrsproblematik, die Finanzsituation, die Schulen und die Wirtschaftskraft aufführen. 

In Arbeitskreisen haben wir uns zusätzlich Gedanken über einen Diskussionsleitfaden, Beherbergungsbetriebe, Bäder, das Thema Residenzstadt, ÖPNV, Innenstadtentwicklung, Hofgartenareal und vieles mehr gemacht. Insbesondere die Detailtiefe in den Arbeitsgruppen war enorm.

Hervorheben möchten wir, das in diesen Besprechnungen ein neuer „Spirit“ im Stadtrat erkennbar war. Gedanklich sind wir größtenteils unabhängig von den unterschiedlichen Fraktionen nicht stark entfernt. Gemeinsam werden wir versuchen die großen Probleme der Stadt anzupacken. Insbesondere bei den Pflichtaufgaben stehen große Herausforderungen - insbesondere in finanzieller Sicht- an. 

Nur gemeinsam werden wir es schaffen.

Gelesen 347 mal Letzte Änderung am Sonntag, 18 Oktober 2020 16:52