Stadtentwicklung, Wirtschaft und Stadtmarketing

Immenstadt ist und war schon immer ein zentraler Standort für Industrie im Vergleich zu den anderen Ortschaften im Allgäu, darüber hinaus ein Verkehrsknotenpunkt.

 

Stadtmarketing

  • Einheitliches Marketingkonzept und moderne Kommunikationswege
  • Imagebildende Maßnahmen, die die Außenbereiche und die Innenstadt berühren
  • Bessere Vermarktung unserer Alleinstellungsmerkmale (historische Altstadt mit Schloss, Salzstraße, Residenzstadt)
  • Vermarktung von „Green Living“ – sprich: Gutes tun und darüber sprechen
  • Das Einkaufserlebnis durch Vielfalt erhöhen und gut vermarkten

 

Wirtschaft- & Stadtentwicklung

  • Ganzheitliche innerstädtische Entwicklung und Vernetzung im Städtle mit den Bereichen Einzelhandel, Tourismus, Gastronomie und der Bürger in Abstimmung mit Bürgermeister und Stadträten
  • Größe und Infrastruktur des Wirtschaftsstandortes Immenstadt sicher erhalten und ausbauen
  • Verbesserung des Parkplatzmanagements, der Verkehrssituation und der Verkehrsführung
  • Frequenz, Verweildauer und Aufenthaltsqualität in der Stadt erhöhen Wohnraumkonzepte für alle Alters- und Einkommensklassen
  • Sensible Entwicklung von zusätzlichen Gewerbeansiedlungen
  • Vorhandene öffentliche Einrichtungen zukunftsorientiert weiterentwickeln Flächendeckendes, schnelles Internet
  • Stadtbuslinien erhalten und ausbauen